Über uns

 

Akkordeonfreunde Grötzingen e.V.

Die Anfänge der Akkordeonmusik in Grötzingen liegen im Frühjahr 1956, als man versuchte eine Akkordeon-Spielgruppe aufzubauen. Doch dauerte es fast zwei Jahre, bis 12 Grötzinger Einwohner am 18. Januar 1958 den Verein "Akkordeonfreunde Grötzingen" im alten Gasthaus "Laub" gründeten.

Wir sind ein Hobby-Akkordeonverein aus Grötzingen. Im Jahr 2008 konnten wir unser 50-jähriges Bestehen feiern. Die Akkordeonfreunde haben sich in dieser Zeit weiterentwickelt. So bieten wir seit einiger Zeit nicht nur Akkordeonspielen an. Inzwischen haben wir eine fest etablierte Jugend-Keyboardgruppe.

Aber auch viele kleine und große Gruppenierungen haben sich im Verein gebildet. So ist zum Beispiel die Fahrradgruppe entstanden, welche den ganzen Sommer über in mehr oder weniger weit entfernte Orte radelt und ihren Spaß hat. Auch mehrtägige Touren gehören mit ins Repertoire.
Weitere sportliche Gruppen sind die Nordic-Walking-Gruppe und die Fußballmannschafft, die jeden Montag in der Grötzinger Schule das schwarz-weiße Leder rollen lässt.
Seit vielen Jahren sammeln die Akkordeonfreunde das Altpapier in den Grötzinger Haushalten, um somit unter anderem auch die Jugendarbeit finanziell unterstützen zu können.

Ein inzwischen sehr stark expandierender Bereich im Verein ist die Theatergruppe. Inzwischen sicherlich in ganz Grötzingen und darüber hinaus bekannt führen jährlich unsere Laienspieler ein Theaterstück auf.

Wenn Sie noch mehr erfahren wollen, stöbern Sie doch einfach ein wenig in unserer ausführlichen Chronik.

 

Die Verwaltung: 

1. Vorstand:

Steffen Daubenberger

2. Vorstand:

Friedbert Jordan

1. Kassier:

Steffen Kumm

2. Kassiererin:

Renate Meyer

1. Schriftführerin:

Claudia Liebhart

2. Schriftführer:

Norbert Hacker

Notenwart:

Isa Axnick

Inventarverwalter:  

Karl-Werner Jordan

Kulturwart:

Matthias Liebhart

Beisitzer:

Günter Heim

Beisitzer:

Dieter Daubenberger

1. Spielervorstand:  

Ulrike Zahnleiter

2. Spielervorstand:

Petra Jordan

1. Jugendleiterin:

Ainhoa Navascues